Wuppertaler Medien berichten aus Beer Sheva

Die Wuppertaler Rundschau berichtet am 26. Juli aus Beer Sheva:

Wuppertals israelische Partnerstadt Beer Sheva steht seit Tagen unter Raketenbeschuss. Die gebürtige Wuppertalerin Veronika Paltin lebt seit 35 Jahren mit ihrem Mann Uri dort. So bedrohlich wie jetzt sei die Situation noch nie gewesen, sagt sie.
www.wuppertaler-rundschau.de/web/suche/artikel~nwsa-219385

Die Westdeutsche Zeitung berichtet in einer Serie über Wuppertals Partnerstädte. Am 8. August ist Wuppertals "bekannteste" Partnerstadt dran:

www.wz-newsline.de/lokales/wuppertal/wuppertals-partnerstaedte-4-sorge-um-beer-sheva-1.1711632

In der WDR Lokalzeit Bergisches Land wurde am 21. Juli über Beer Sheva berichtet. Den Beitrag kann man sich in der Mediathek ansehen:

www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/lokalzeit-bergisches-land/videosorgeumwuppertalspartnerstadtbeersheva100_size-L.html?autostart=true#banner

Auch Radio Wuppertal hatte Beer Sheva im Programm. Das Interview mit Veronica Paltin kann man im Internet nachören:

www.radiowuppertal.de/_pool/files/beitraege/5096362.mp3

Deutsch